aus PTFE

72VG - PTFE-Grafit extrudiert (weich)

72VG

Eigenschaften
Diese weiche, absolut volumensdichte Packung hat ausgezeichnete chemische und thermische Beständigkeit. Sie ist selbstschmierend. Dies reduziert die Reibung gegen Wellen und Spindeln. Sehr hohe Gasdichtheit. Feststoffe werden in den Packungskörper eingebettet und beschädigen so nicht die Packung.

Anwendungsgebiete
Pumpen, Schieber, Rührwerke und Mischer, Ventile, statische Anwendungen. Aufgrund der Weichheit der Packung wird sie meist mit Ringen aus einer geflochtenen Packung gekammert.  Abhängig von den Druckverhältnissen und/oder dem Medium eignen sich dafür besonders die Typen 73A, 26P und 70A.

Anwendungsmedien
Wegen der hohen chemischen Beständigkeit der einzelnen Komponenten dieser Packung,  kann sie mit den meisten flüssigen oder gasförmigen Substanzen verwendet werden. Besonders empfohlen für den Einsatz mit Säuren und Laugen, aggressiven Gasen, Lösungsmittel, Klebstoffen, abrasiven und kristallisierenden Medien wie Klärschlamm, Salzwasser, Melasse etc.

Vorteile
Der sehr niedrige Reibungskoeffizient verhindert Beschädigungen an Wellen und Spindeln. Die Packung Type 72VG hat hohe Gasdichtheit.

Nicht geeignet für
Hochkonzentrierte Salpetersäure, Oleum, Alkalimetalle und Fluorverbindungen bei hohen Temperaturen und Drücken, Sauerstoff.